Beton trocknet nicht

Beton - Trocknung - abbinden - Hydratation - Reaktion - Abbindezeit

Beton trocknet nicht

Beton trocknet nicht, sondern bindet ab.

Der zunächst dünnflüssige Zementleim besteht aus Zement und Wasser, er steift an und erstarrt, genannt Hydratation und wird schließlich fest.

Diese Hydratation findet nach Ablauf der chemisch-mineralogischen Reaktion des Zements mit dem Wasser statt.

Beton unterscheidet sich nach folgenden Merkmalen:

  • Trockenrohrdichte
  • Druckfestigkeit
  • Konsistenz
  • Verdichtung
  • Zuschlag
  • Zusammensetzung

Beton darf in den ersten 3 Tagen nicht zu trocken werden.

Bei trockenem Wetter muss täglich die Betonoberfläche mit Wasser als Sprühnebel nass gespritzt werden.

Nach drei  Tagen kann mit der Aufmauerung der Wände begonnen werden.

Als Abbindezeit des Betons für die volle statische Belastung werden 28 Tagen angesetzt.

©Deutscher Bauzeiger 76.2.5 Bauen - Bodenplatte - Bodenplatte Beton - Beton trocknet nicht

weiterlesen Betonwasser

******************************************

                  NEWS


******************************************