Kaufvertrag

Baubeschreibung - Bauherr - Haus - Hauskauf - Hausbau - Bauen - kaufen

Der Kaufvertrag / Bauvertrag bei einem Bauträger

Leisten Sie keine Unterschrift auf den Kaufvertrag, bevor nicht die komplette Baubeschreibung von Ihnen geprüft und ergänzt wurde.

Was nicht in der Baubeschreibung und im Kaufvertrag steht, kann nach der Bauausführung zu rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Bauträger führen, wenn der Bauherr die fehlenden Leistungen bemängelt.

Lassen Sie das Kleingedruckte des Kaufvertrages juristisch überprüfen.

Der Bausachverständige soll die Baubeschreibung genau prüfen und Ihnen mitteilen, welche bauseitig oder bauseits aufgeführten Leistungen Sie als Bauherr übernehmen sollen.

weiterlesen: Der Vertrag mit dem Bauträger

Checkliste Haus

Baubeschreibung - Kaufvertrag - Bauvertrag - Hauskauf - Hausbau - Bauträger

Die Checkliste Haus zum Kaufvertrag mit dem Bauträger

Keine Unterschrift auf den Kaufvertrag leisten, bevor nicht die komplette Baubeschreibung von Ihnen geprüft und ergänzt wurde.

Was nicht in der Baubeschreibung und im Kaufvertrag für Ihr Haus steht, kann nach der Bauausführung zu rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen dem Bauherrn und dem Bauträger führen.

Lassen Sie das Kleingedruckte des Kaufvertrages juristisch überprüfen.

Der Bausachverständige soll die Baubeschreibung genau prüfen und Ihnen mitteilen, welche bauseitige oder bauseits aufgeführten Leistungen Sie als Bauherr übernehmen sollen.

weiterlesen: Die Checkliste zum Kaufvertrag

BGB oder VOB

Kaufvertrag - Vertrag - Gewährleistungsfrist - VOB - BGB – Bauvertrag

Der Kaufvertrag nach BGB oder VOB

In Ihrem Kaufvertrag ist voraussichtlich entweder das BGB oder die VOB als Vertragsbestandteil genannt.

Als Bauherr sollten Sie sich einen Rechtsanwalt für Baurecht in Ihrer Gemeinde suchen.

Fragen Sie in der Rechtsanwaltskammer nach einem Rechtsanwalt für Baurecht.

Die Rechtsanwaltskammer wird Ihnen Auskunft erteilen.

Bitte merken Sie sich folgende Aussage:

Je perfekter die Bauleistungen für ein Bauträgerhaus in der Baubeschreibung aufgeführt sind, desto eindeutiger ist die Rechtsgrundlage.

weiterlesen: BGB oder VOB