Altlasten Schadstoffe

Altlasten - Schadstoffe - Baugrundstück - Altlastenuntersuchung - Baugrundgutachten - Kosten

Grundstücksbesitzer muß Altlasten und Schadstoffe im Baugrundstück beseitigen

Baugrundstücke mit Altlasten etwa durch Industriebetriebe oder Tankstellen sind problematisch.

Altlasten entstehen durch Schadstoffe die ins Grundwasser sickern können.

Selbst wenn der neue Grundstücksbesitzer Altlasten im Boden nicht zu verantworten hat, muß er sie dennoch beseitigen.

Durch die Entsorgung der Altlasten, also die Beseitigung der Schadstoffe entstehen hohe Zusatzkosten.

Wer ganz sicher gehen will, kann eine Baugrunduntersuchung mit einer Altlastenuntersuchung kombinieren.

Kosten für eine Baugrunduntersuchung

Die Baugrunduntersuchungen kosten zwischen 500 bis 1000 Euro.

Sollte ein Baugrundgutachten mit detaillierten Angaben notwendig sein, muss man je nach Aufwand meist mit 2000 bis 2500 Euro rechnen.

Die Baugrunduntersuchung ist im Verhältnis zu möglichen Kosten für die Beseitigung von Altlasten gut angelegt.

©Deutscher Bauzeiger 11.2.1 Bauen - Baugrube - Altlasten - Altlasten Schadstoffe