Zentralheizung

Die Zentralheizung

Haustechnik - Heizung - Zentralheizung

Um ein Einfamilienhaus zu beheizen hat man verschiedene Energieträger zur Verfügung.

Die Heizungsanlage eines Einfamilienhauses kann mit den Energieträgern Kohle, Gas, Öl, Holz oder Strom, versorgt werden.

Entscheidend ist, wie die Heizungsanlage die Wärme in die einzelnen Zimmer verteilt.
Über Heizkörper, über eine Fußbodenheizung oder eine Wandflächenheizung.

Die Entscheidung für eine Heizungsanlage wird für mindestens zwei Jahrzehnte getroffen.

Eine kurzfristige Änderung ist nicht möglich, weil z.B. ein Energieträger plötzlich zu teuer wird bzw. weil das Vorhaben mit einem größeren finanziellen Aufwand verbunden wäre.

Die Entscheidung für eine Heizungsanlage sollten Sie mit Ihrem Energieberater planen.

Diese Heizungsanlagen können Sie einbauen:

  • Gaszentralheizung
  • Ölzentralheizung
  • Fernwärme
  • Elektroheizung
  • Blockheizkraftwerk
  • Holzheizung

©Deutscher Bauzeiger 11.1.1 Haustechnik - Heizung - Zentralheizung

weiterlesen Zentralheizungen

******************************************

                  NEWS


******************************************