Wärmerückgewinnung Wärmepumpe

Wärmerückgewinnung - Wärmepumpe - Wärmerückgewinnungsanlage - Wärmepumpenanlage

Zentrale mechanische Wärmerückgewinnungsanlagen mit Wärmepumpe

Bei zentralen Anlagen zur kontrollierten mechanischen Lüftung ist es möglich, den Wärmeinhalt der Fortluft über Wärmetauscher und Wärmepumpe für die Heizung zu nutzen.

Aus der Abluft können etwa 20 kWh/ m² durch die Wärmepumpenanlage erschlossen werden.

Bei mittlerer Luftwechselrate von 0,4 h bis 1, 180 Tage Heizzeit, nutzbare Temperaturdifferenz aus der Abluft 15 K.

Die Jahresarbeitszahl der Wärmepumpe wird inklusive Lüfterstrom zwischen dem Faktor 3,0 und 4,0 liegen.

Eigentlich lohnt sich die Wärmerückgewinnung mit Wärmepumpe nicht.

©Deutscher Bauzeiger 91.2.8 Haustechnik - Heizung - Wärmerückgewinnung - Wärmerückgewinnung Wärmepumpe

******************************************

                  NEWS


******************************************