Luft Luft Beschreibung

Wärmepumpe - Luft Luft - Beschreibung - Außenluftnutzung - Steuerung - Standort

Die Wärmepumpe mit Außenluftnutzung

Die Wärmepumpe mit Außenluftnutzung wird zur Gebäudeheizung herangezogen.

Diese, durch die Wärmepumpe gewonnene Wärmeenergie kann für Heizzwecke und die Warmwasserbereitung genutzt werden.

Die Wärmepumpe funktioniert wie ein Kühlschrank nur umgekehrt; die Wärme ist im Haus, die Kälte ist im Freien.

Steuerung

Die Wärmepumpe funktioniert mit ihrer Steuerung vollautomatisch.

Über das Bedienfeld im Haus stellen Sie die gewünschte Raumtemperatur ein.

Standort

Die Wärmepumpe mit Außenluftnutzung wird im Außengelände aufgestellt.

Hier wird durch den Ventilator die Luft über den so genannten Verdampfer geführt.

Dieser Verdampfer entzieht der Luft die Wärme.

Nach dem Verdampfer wird die aufgenommene Umweltwärme dem Heizregister des Hauses zugeführt.

©Deutscher Bauzeiger 95.2.1 Haustechnik – Heizung – Wärmepumpe Luft Luft – Luft Luft Beschreibung

******************************************

                  NEWS


******************************************