Ölbrennerdüse Kennzeichnung

Ölbrennerdüsen - Kennzeichnung - Norm - Ölheizung

Die Kennzeichnung der Ölbrennerdüsen

Die neuen Ölheizungen sind auf den Wärmebedarf eines Hauses exakt ausgelegt.

Die neuen Wärmebedarfsberechnungen führten zu einer Reduzierung der Brennerleistungen der Ölheizungen.

Die neuen Ölheizungen haben Ölbrennerdüsen mit einem verringerten Querschnitt.

Die Ölbrennerdüsen haben einen Bohrungsdurchmesser von wenigen Zehntel Millimetern.

Kennzeichnungen auf der Ölbrennerdüse

Die Ölbrennerdüsen sind in der europäischen Norm EN 293 und EN 299 beschrieben.

Auf Ölbrennerdüsen sind die Daten gemäß dieser Norm aufgestempelt.

Die Ölbrennerdüsen werden mit verschiedenen Sprühbildern und Sprühwinkeln angeboten.

Die Ölbrennerdüse muss zu dem Brenner und der Brennkammer des Kessels passen.

©Deutscher Bauzeiger 28.2.1 Haustechnik - Heizung - Ölbrennerdüse - Ölbrennerdüse Kennzeichnung

weiterlesen Fernwärme

******************************************

                  NEWS


******************************************