Kaminofen wasserführend

Kaminofen - Kamin - Ofen - wasserführend - Wassereinsatz

Der wasserführende Kaminofen

Der Kaminofen mit Anschluss an die Zentralheizung ist eine Investition in die Zukunft.

Der Kaminofen mit flackernden Flammenzungen, die rote Glut im Dunkeln, das erfreut jeden.

Das Feuer im Kaminofen hinter den Glasscheiben ist romantisch und gleichzeitig heizt es Ihre Wohnung auf.

Ein wasserführender Kaminofen ergänzt Ihre Zentralheizung.

Im Winter die kalten Füße der behaglichen Wärmequelle entgegenstrecken ist das eine.

Das andere ist ein Luxus und kann sogar richtig wirtschaftlich sein.

Der Kaminofen mit Wasser wird an die Zentralheizung angeschlossen.

Der Kaminofen mit Wasserheizung

Ein herkömmlicher Kaminofen beheizt nur den Wohnraum, in dem er steht.

Ein wasserführender Kaminofen beheizt nicht nur den Wohnraum, er liefert dagegen genügend Wärme für mehrere Räume, womöglich sogar für das ganze Haus.

Von einem herkömmlichen Kaminofen unterscheiden sich wasserführende Kaminöfen durch einen innen angebrachten Wärmetauscher und den Anschlüssen für den Heizungswasserzulauf und Heizungswasserrücklauf.

Abgekühltes Heizungswasser fließt über das Rohrnetz der Zentralheizung in den Wärmetauscher.

Nachdem es richtig aufgeheizt wurde strömt es zurück ins Heizsystem und damit zu den Heizkörpern.

Kauf eines Kaminofen wasserführend / Wärmetauscher

Welche Angaben müssen vom Kaminofenlieferanten angegeben werden?

Beispiel

Nennleistung:                     10 kW
Leistung wasserseitig:        9 kW
Leistung luftseitig:                1 kW
Abgastemperatur:           275 °C
Abgasmassenstrom:       9,78 g/s
CO Gehalt der Abgase:  1200 mg/m³
Feinstaubgehalt:                  38 mg/m³
Wirkungsgrad:                     82 %
Förderdruck:                        10 Pa
Volumen Wassertasche:     25 L
Raumluftunabhängig            einsetzbar
Brennraumeinsatz:               Gusseisen
Scheibenspülung                  vorhanden
Seitenverkleidung:                Keramik

Getrennte Primär- und Sekundärluft

Integrierter Sicherheitswärmetauscher
Max. Betriebsdruck: 2,5 bar

CE Zeichen vorhanden
EN 13240 zertifiziert
Erfüllt die neuen BIMSCH-Emissionswerte für Deutschland
Erfüllt die Regensburger, Stuttgarter und Münchner Norm

Selbstschließende Tür - ja

Anschluss externe Zuluft:    80 mm
Rauchrohranschluss:        150 mm

Abmessung H x B x T: 83 x 52 x 44 cm
Brennraum  B x H x T: 34 x 42 x 32 cm
Gewicht: 112 kg

©Deutscher Bauzeiger 76.2.4 Haustechnik - Kaminofen - Kaminofen wasserführend

******************************************

                  NEWS


******************************************