Gasheizung

Die Gasheizung

Haustechnik - Heizung - Gaszentralheizung - Zentralheizung - Gas

Die neuen, eingebauten Gaszentralheizungen werden in Kombination mit natürlichen Energiequellen wie Erdwärme und Solarwärme eingesetzt.

So ist der Betrieb einer Gasheizung umweltfreundlich.

Spezielle Abluftsysteme und Schornsteine müssen nicht mehr gebaut werden, da lediglich ein Abluftrohr die entstehenden Abgase der Gasheizung nach außen führt.

Da Gas direkt aus einer Versorgungsleitung entnommen wird, brauchen Sie keinen Brennstofflagerraum.

Die Funktion der Gasheizung

Die Gasheizung gibt über die Heizkörper die Wärme an die Räume als Konvektion und Strahlung ab.

Die Gasheizung ist ausgestattet mit Radiatoren, Konvektorheizkörper, Rohrheizkörper und Flächenheizungen.

Die Gasheizung mit der bekanntesten und beliebtesten Flächenheizung ist die Fußbodenheizung.

Die Gasheizung versorgt alle Räume eines Hauses mit Wärme und meistens auch mit Wasser.

Die Gasheizung sollte am tiefsten Punkt im Heizungsraum des Hauses aufgestellt werden.

©Deutscher Bauzeiger 21.1.1 Haustechnik - Heizung - Gasheizung

******************************************

                  NEWS


******************************************