Ausführung Erdgeschoss

Ausführung - Hausanschlussraum - Erdgeschoss - Hausanschluss

Der Hausanschlussraum im Erdgeschoss und seine Ausführung

Bei Ein- und Zweifamilienhäusern sind gesonderte Hausanschlussräume nicht erforderlich, jedoch gelten auch hier sinngemäß die Bestimmungen für die Leitungsanschlüsse.

Der Hausanschlussraum im Erdgeschoss des Hauses muss an einer Außenwand geplant werden.

Hausanschlussraum Anschlüsse / Hausanschlussraum

Der Platzbedarf im Hausanschlussraum im Erdgeschoss des Hauses ist mit folgenden Mindestmaßen zu versehen:

  • Raumhöhe 2,30 m und höher
  • Raumlänge 2,00 m oder länger
  • Raumbreite 1,80 m oder breiter
  • wenn Sie Leitungen an der Decke installieren, muss die Durchgangshöhe mind. 2,00 m über Oberkante Fertigfußboden sein.
  • die Wände sollten F 30 nach DIN 4012-2 ausgeführt werden
  • ein Hausanschlussraum ist kein Durchgangsraum
  • ein Fenster nach außen sollten Sie einbauen; ist sinnvoll im Brandfall als Rauchabzug
  • planen Sie mindestens eine Brandschutztüre F 30 ein
  • Brandschutztüre von außen abschließbar
  • Brandschutztüre von außen mit Schild „Hausanschlussraum“ beschriften
  • Hausanschlussraum mit ausreichender Beleuchtung an der Decke versehen
  • Hausanschlussraum mit Schutzkontaktsteckdose versehen

Im Hausanschlussraum an der Außenwand werden folgende Medien übergeben:

  • Frischwasseranschluss
  • Erdgasanschluss
  • Fernwärmeanschluss
  • Elektroversorgung mit Zählerfeld
  • Telefonanschluss
  • Kabelanschluss
  • Fundamenterder mit Potentialausgleichsschiene
  • Schmutzwasserentwässerung

©Deutscher Bauzeiger 32.2.1 Haustechnik – Hausanschluss – Hausanschlussraum Erdgeschoss Ausführung

******************************************

                  NEWS


******************************************