Hausanschlussnische Ausführung

Hausanschlussnische - Ausführung - Hausanschluss - Haustechnik

Die Ausführung der Hausanschlussnische

Die Hausanschlussnische wird mit einer Tür in eine Mauernische gebaut.

Die Hausanschlussnische darf von einer Außenwand nicht weiter wie 3 m entfernt sein.

Hausanschlussnische Beispiel / Hausanschlussnische PDF

Vor der Hausanschlussnische muss eine Bedienungsfläche mit einer Raumtiefe von mindestens 1,2 m vorhanden sein, mit folgenden Mindestmaßen:

  • Raumhöhe 2,30 m
  • Raumlänge 2,00 m
  • Raumbreite 1,80 m
  • wenn Sie Leitungen an der Decke installieren muss die Durchgangshöhe mind. 1,80 m über OKFFB sein
  • die Wände sollten F 30 nach DIN 4012-2 ausgeführt werden
  • ein Hausanschlussraum ist kein Durchgangsraum
  • ein Kellerfenster nach außen sollten Sie einbauen; es ist sinnvoll im Brandfall als Rauchabzug
  • planen Sie mindestens eine Brandschutztüre F 30 ein
  • Brandschutztüre von außen abschließbar
  • Brandschutztüre von außen mit Schild „Hausanschlussraum“
  • Hausanschlussraum mit ausreichender Beleuchtung an der Decke
  • Hausanschlussraum mit Schutzkontaktsteckdose

In der Hausanschlussnische im Haus an der Außenwand werden folgende Medien übergeben:

  • Frischwasseranschluss
  • Erdgasanschluss
  • Fernwärmeanschluss
  • Elektroversorgung mit Zählerfeld
  • Telefonanschluss
  • Kabelanschluss
  • Fundamenterder mit Potentialausgleichsschiene  
  • Schmutzwasserentwässerung

©Deutscher Bauzeiger 37.2.1 Haustechnik - Hausanschluss - Hausanschlussnische Ausführung

******************************************

                  NEWS


******************************************