Hausanschluss Wasser

Der Hausanschluss Wasser

Trinkwasser - Trinkwasserleitung - Wasserwerke - Kaltwasseranschluss - Trinkwasserverordnung

Das Wasser aus den deutschen Wasserwerken wird nach der Trinkwasserverordnung überwacht.

Alle Untersuchungen bestätigen immer wieder die hervorragende Qualität von Wasser aus den deutschen Wasserwerken.

Das Trinkwasser aus den deutschen Wasserwerken ist ein gesundes Lebensmittel ohne chemische Zusatzstoffe.

Härtegrad des Wassers

Beispiel eines Wasserwerks:
Das Trinkwasser hat meistens 18 - 23 °dH (Grad deutscher Härte).

Das von den Wasserwerken gelieferte Trinkwasser hat meistens nach dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz den Härtebereich „mittel“ (1,5 bis 2,5 mmol/l Calciumcarbonat).

Steuergesetzgebung

Ab 1. Januar 2000 gibt es ein höchstrichterliches Urteil des Bundesfinanzhofes, wonach Trinkwasser - Hausanschlüsse bei Neubauten mit nur sieben Prozent Mehrwertsteuersatz besteuert werden dürfen.

Der Anschlussantrag zur Belieferung mit Wasser

Den Anschlussantrag zur Belieferung mit Trinkwasser müssen Sie ausfüllen.
Ihr Architekt oder Ihr Bauträger ist Ihnen sicherlich hierbei behilflich.

Den Anschlussantrag zur Belieferung mit Wasser müssen Sie ausgefüllt und unterschrieben den Wasserwerken zusenden.

Die Bearbeitung des Auftrages zur Belieferung mit Trinkwasser bis zur Einrichtung des Anschlusses kann in ungünstigen Fällen bis zu 6 Wochen beanspruchen.

Senden Sie Ihren Anschlussantrag deshalb bitte möglichst frühzeitig den Stadtwerken zu.

Hausanschluss Wasser durch Fachfirma

Der Hausanschluss Wasser darf nur durch einen bei der zuständigen Innung zugelassenen Fachinstallateur durchgeführt werden.

Die Hauswasseranschluss muss nach den allgemein bekannten Regeln der Technik erstellt werden.

Die Montage des Hauswasseranschluss

Das Wasser aus den deutschen Wasserwerken wird aus dem Wasserrohrnetz im öffentlichen Straßenraum bis zu einem Straßenschieber in das Grundstück geleitet.

Vom Straßenschieber aus wird auf das Grundstück die Trinkwasserleitung bis in das Haus verlegt.

Die Trinkwasserleitung wird von den Wasserwerken geplant und verlegt.

Der Hausanschluss Wasser wird von den Wasserwerken beauftragt.

©Deutscher Bauzeiger 13.1.1 Haustechnik - Hausanschluss Wasser

weiterlesen Trinkwasserantrag

******************************************

                  NEWS


******************************************