Abschlusspunkt Linientechnik

Telefonanschluss - Abschlusspunkt  - Linientechnik - APL - Telefonanschlussdose - TAE

Der Telefonanschluss genannt Abschlusspunkt Linientechnik

APL ist die Abkürzung für Abschlusspunkt Linientechnik.

Der Telefonanschluss wird von der Telekom oder einem Subunternehmen der Telekom durchgeführt.

Das mehradrige Telefonkabel wird von der Strasse bis zum Haus in der Erde verlegt.

Das mehradrige Telefonkabel wird von der Telekom auf den Abschlusspunkt Linientechnik APL aufgeschaltet.

Der Abschlusspunkt Linientechnik APL ist der graue PVC-Kasten, den Sie von den Hauswänden oder aus dem Keller kennen.

Vom Abschlusspunkt Linientechnik APL geht es dann innerhalb des Hauses mit Telefonkabel weiter zur 1. TAE Telefonanschlussdose.

Die 1. TAE Telefonanschlussdose ist der Messtechnische Übergabepunkt für die Telekom.

Für den Telefonanschluss in Standardbauweise fallen für Sie keine Kosten an.

Alle Kosten ab dem Abschlusspunkt Linientechnik APL der Telekom sind vom Bauherrn zu tragen.

Weitere Montagearbeiten für weitere TAE Telefonanschlussdosen sind von Ihnen zu bezahlen.

©Deutscher Bauzeiger 17.2.4 Haustechnik - Hausanschluss Telefon - Abschlusspunkt Linientechnik

******************************************

                  NEWS


******************************************