Abwassereinleitung Verfahren

Abwassereinleitung - Verfahren - Abwasserentsorgugsverfahren - Mischverfahren - Trennverfahren - Druckleitung

Abwassereinleitung Verfahren

Es gibt verschieden Abwasserentsorgugsverfahren.

Mischverfahren

Das Schmutzwasser und Regenwasser fließt in einem gemeinsamen Kanalisationssystem zur Kläranlage und wird dort gereinigt.

Trennverfahren

Das Schmutzwasser wird zur Kläranlage transportiert und dort gereinigt.

Das Regenwasser wird zur Kläranlage transportiert und dort grob gereinigt und dem öffentlichen Gewässer zugeführt.

Das Regenwasser von unbefestigten Flächen versickert entweder im Erdreich oder wird über Regenauslässe in die umliegenden Gewässer geleitet.

Abwasserdruckleitungen

Wenn in einigen Baugebieten ungünstige Gelände Höhenunterschiede in der Abwasserentsorgung bestehen, muss ein Druckentwässerungssystem eingebaut werden.

Da das für den Transport nötige Gefälle fehlt, müssen hier Pumpen eingesetzt werden, um das Abwasser in die Kanalisation zu transportieren.

Pneumatische Abwasserförderung

Die pneumatische Abwasserförderung ist eine Alternative zu herkömmlichen Pumpwerken.
Sie wird dort eingesetzt, wo zu befürchten ist, dass Abwasser infolge langer Verweilzeit anfängt zu stinken und beim Austritt aus der Druckleitung Geruchbelästigungen auftreten können.

©Deutscher Bauzeiger 8.1.1 Haustechnik - Hausanschlüsse - Abwassereinleitung Verfahren

******************************************

                  NEWS


******************************************