Grundstückskauf Erbfall Grundbuch

Grundstück - kaufen - Erbfall - Grundbucheintrag - Grundstückseigentümer

Der Erbfall beim Grundstückskauf

Der Grundstückskauf während eines Erbfalls in der Familie des Grundstücksverkäufers ist grenzwertig.

Achtung: Es ist zwingend notwendig, dass der Notar die zeitliche Rechtmäßigkeit im Eintrag im Grundbuchblatt prüft.

Hinweise zur Grundbuchberichtigung im Erbfall

Das Grundbuch ist unrichtig geworden, wenn der Grundstückseigentümer verstorben ist.

©Deutscher Bauzeiger 71.2.4 Grundstück - Grundstück kaufen - Grundstückskauf Erbfall Grundbuch

weiterlesen Notar

******************************************

                  NEWS


******************************************