Badezimmer

Badplanung - Die Checkliste für Ihr Badezimmer

Bad - Badplanung - Badeinrichtung - Badmöbel - Fliesen - Sanitär

Beim Eintritt in das Badezimmer sollte der erste Blick immer auf etwas Schönes oder Besonderes gelenkt werden.

Eine schöne Badeinrichtung und Badgestaltung bieten sich hierzu gerade an.

Hinter einer Installationswand, einer Milchglaswand oder einem Badschrank als Sichtschutz versteckt, werden etwas dezent das WC, Bidet oder Urinal angebracht.

Natürlich sollte das Bad auch funktionell sein, und den Bedürfnissen der Bewohner entsprechen.

Wie viele Personen werden Ihr Bad benutzen:

  • Erwachsene
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Senioren
  • behinderte Familienangehörige 

Größe des Badezimmers

  • kleines Badezimmer 6 qm
  • großes Badezimmer 12 qm
  • Badezimmer mit Sauna

Möchten Sie vom Schlafzimmer direkt über eine Tür in das Badezimmer?

Durch wie viele Türen wird Ihr Badezimmer begehbar sein? 

Welche Funktion soll das Badezimmer erfüllen?

  • Toilette, Bidet, Urinal
  • Körperpflege
  • Haarpflege
  • Fussnagelpflege
  • Infrarotbehandlung

Welche Fliesenfarbe soll in Ihrem Bad vorherrschen?

Fliesenfarben in weiß lassen Ihr Bad eher größer erscheinen.

Fliesenfarben in Pastellfarben sind zeitloser als die aktuellen Trendfarben.

Gäste WC 

  • Handwaschbecken
  • Tiefspüler-WC
  • separate Dusche
  • Bidet
  • Urinal

Wie soll Ihr zukünftiges Badezimmer beheizt werden?

Das Badezimmer sollte eine wohlig warme Atmosphäre haben.

Das Badezimmer sollte eine Temperatur von 22 Grad haben.

Mit Fußbodenheizung im Bad als Warmwasserheizung.

Mit Fußbodenheizung im Bad als Elektro-Dünnbettheizung.

Durch zusätzliche Wandkonvektoren im Bad.

Einen Handtuchheizkörper im Sommer elektrisch beheizbar.

Badezimmer - Belüftung

Da durch die Dusche und Badewanne eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit eingebracht wird, ist es notwendig, die Badentlüftung zu gewährleisten.

Wie zum Beispiel durch:

  • Fenster von Hand kippbar
  • Luftschacht passiv
  • Ventilator elektrisch

Gute Ergebnisse erzielt man auch mit einem Anteil von mindestens 1/3 der Wandfläche aus Lehmstreichputz über dem Fliesenspiegel. Dieser nimmt die Luftfeuchtigkeit auf und gibt sie bei Bedarf wieder an die Raumluft ab.

Welche Wand - Fliesen im Badezimmer

Wählen Sie die Gestaltung der Wände im Badezimmer aus folgenden Möglichkeiten aus.

Keramische Fliesen:

  • uni
  • uni mit Dekor
  • matt
  • Glänzend
  • mit Struktur
  • Fliesen gibt es in unzähligen Varianten
  • Formen wie Mosaik
  • Standardgröße oder in Maxi-Formaten
  • Bordüren

Andere Wandbeläge:

  • Naturstein
  • Marmor
  • Granit
  • Kunststein
  • Putz (weiß oder farbig gestrichen)
  • Lehmstreichputz (weiß oder farbig gestrichen)

Welchen Bodenbelag im Badezimmer

Wählen Sie den Bodenbelag im Badezimmer aus folgenden Möglichkeiten aus:

  • Holz
  • Laminat
  • PVC
  • Kork
  • Naturstein
  • Marmor
  • Granit

Keramische Fliesen:

  • uni
  • mit Dekor
  • matt
  • glänzend
  • mit Struktur 

Die Einrichtung und Ausstattung Ihres Badezimmers

Wählen Sie Badausstattung aus folgenden Möglichkeiten aus:

Badewannen gibt es in verschiedenen Größen und Formen.
Beachten Sie Ihre Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse.

Die Badewanne und ihre Form:

an der Wand stehend:

  • Normwanne
  • Eckbadewanne
  • rechteckige Wanne

Freistehend:

  • oval
  • rund
  • sechseckig

Die Badewanne und ihre Systeme:

  • Standard (nur Wasserzulauf mit separater Duschbrause)
  • Whirlpool
  • Airpool 

Die Badewanne und ihr Material:

  • Badewanne Stahlemail eingemauert und gefliest
  • Badewanne Sanitäracryl mit Schürze aus Sanitäracryl

Die Dusche und ihre Form:

Die Dusche dreiseitig eingemauert und gefliest

  • die Nischen-Dusche im Quadrat
  • die Nischen-Dusche als Rechteck
  • die Nische mit 5-Eck-Dusche

Die Dusche in der Ecke:

  • die Tür mit Seitenwand
  • der Diagonaleinstieg
  • die Runddusche
  • die Halbrunddusche
  • die Walk-in Dusche

Die Dusche freistehend:

  • Sanitäracryl als Fertigkabine mit Glastüre

Einbaumöglichkeiten der separaten Duschwanne:

  • Duschwanne Bodengleich ohne Stufe
  • Duschwanne tief in den Boden eingelassen
  • Duschwanne als Flachwanne mit kleiner Erhöhung
  • keine Duschwanne, der Boden wird nur gefliest 

Der Waschtisch und seine Ausführung:

  • Einzelwaschtisch mit Unterbaumöbeln
  • Doppelwaschtisch mit Unterbaumöbeln

Der Waschtisch und sein Material:

  • Sanitäracryl in verschiedenen Formen
  • Normalausführung aus Keramik
  • Waschtopf aus Edelstahl

Der Waschtisch, seine Formen und Konstruktionen:

  • Standard rund
  • Standard oval
  • Modern quadratisch
  • Modern rechteckig

Der Waschtisch und seine Spiegel:

  • Spiegelschrank mit Steckdose und Licht
  • Schminkspiegel beleuchtet 

Toilette – WC:

  • stehend auf Bodenfliesen
  • wandhängend an Vorinstallationswand

Ausführung der WC-Schüssel

  • Standard Flachspüler
  • Standard Tiefspüler

Bidet:

  • stehend auf Bodenfliese
  • wandhängend an Vorinstallationswand

Urinal:

  • wandhängend mit Spültaste
  • wasserloses Urinal

Badarmaturen aus Chrom oder Bicolor:

  • Standard Zweigriffarmatur
  • Standard Einhebelmischer
  • Standard Einhebelmischer mit Thermostat
  • Wannenrandarmatur mit Handdusche
  • in der Wand eingelassene Armatur mit Wasserspeier

Badmöbel:

nach individueller Planung

Im Badezimmer eine Wellnessoase:

In der Dusche eine Schwallbrause

In der Dusche eine Rainshower - Brause

In der Dusche ein Duschpaneel mit Massagedüsen

In der Dusche eine Dampfdusche

Dampfsauna

Infrarotsauna

Badbeleuchtung

Mit verschiedenen Schaltern werden verschiedene Leuchten eingeschaltet.

Am Waschtisch wird meistens ein Schminklicht installiert.

Über der Badewanne wird eine dimmbare Leuchte montiert.

Vergessen Sie nicht eine Putzbeleuchtung zu montieren.

Musik/TV

Vergessen Sie nicht, einen Radioanschluss und / oder einen TV Anschluss vorzusehen.
Eventuell möchten Sie auch ein Multimediasystem einbauen.
Details hierzu in der Checkliste Kommunikation

©Fertighauszeiger 41.2.2 Fertighaus - Badezimmer

weiter zum Bauträger

******************************************

                  NEWS


******************************************