Dachgeschoss

Der Ausbau im Dachgeschoss

Dach - Dachausbau - Dachdämmung - Dämmung - Boden - Baubeschreibung

Die folgende Übersicht zum Dachgeschoss, die ähnlich der Baubeschreibung aufgebaut ist, gibt Ihnen eine Anleitung, welche Fragen Sie an Ihren Fertighaushersteller stellen sollten.

Sind die folgenden Punkte zum Dachgeschoss in der Baubeschreibung enthalten?

Vergleichen Sie die Übersicht zum Dachgeschoss mit der Baubeschreibung Ihres Fertighausherstellers. 

Klären Sie vor Vertragsunterzeichnung alle offenen Themen zum Dachgeschoss mit Ihrem Fertighaushersteller.

Nach Vertragsabschluss sind Änderungen im Kaufvertrag nicht mehr möglich.

Dachausbau nach Baubeschreibung

Eine Bodeneinschubtreppe ca. 60 cm x 120 cm, wärmegedämmt und luftdicht, muss eingebaut werden.

Bei Ausbau des Dachgeschosses Estrich auf Trittschalldämmung nach DIN.

Wärmedämmung nach EnEV

Dämmung der Dachschrägen und Kehlbalken als Sparrenzwischendämmung mit Dämmkeilen 20 cm stark, Wärmeleitgruppe (WLG) 035, Mineralfaserdämmung.

Folie als Dampfbremse, SD-Wert >100 m, sparrenunterseitig vollflächig verklebt.
Achten Sie darauf, dass die Folie absolut luftdicht verklebt wird, sonst droht langfristig Schimmelgefahr!

Gipskartonplatten auf Lattung bei den Dachschrägen

Innenwände mit Metallständerwänden und Schallschutzmatten, diese werden mit Gipskartonplatten verkleidet.

Innenausbau im Bereich Dachschrägen mit Gipskartonplatten einlagig 12,5 mm.
Gipskartonplattenoberflächen tapezierfertig gespachtelt und geschliffen.

Bodenbelag nach Raumbuch

Elektroinstallation nach Raumbuch

Dachflächenfenster mit Isolierverglasung Fabrikat Velux Typ…….

©Fertighauszeiger 6.2.3 Fertighaus - Fragenkatalog Dachgeschoss

******************************************

                  NEWS


******************************************