Erker

Der Erker am Haus

Hausanbau - Anbau - Bauen - Kosten - Möbelierung

Der Erker wird teilweise von Außenwänden umschlossen.

Der Erker ist ein Gestaltungselement an der Hausfassade.

Ein Erker unterbricht jede Einheitsfassade und ist ein Schmuckstück des Hauses.

Warum einen Erker am Haus anbauen?

Ein Erker ist eine zusätzliche Fläche die ein Zimmer erweitert.

Ein lichtdurchfluteter Erker bringt mehr Tageslicht in jeden Raum.

Ein Erker in der eine Sitzecke platziert ist. erhöht den Wohnwert.

Die Möglichkeiten einen Erker zu möblieren sind vielfältig.

Die Größe eines Erkers

Der kleinste Erker sollte wenigsten die Größe von zwei Stühlen und einem kleinen
Tisch haben.

Größere Erker können das Esszimmer erweitern.

Ihr Architekt wird Ihnen zu Ihrer Möbelierung den passenden Erker bauen.

Die Kosten für einen Erker

Ein kleiner Erker mit einer Breite 1 m mal 1 m Tiefe kann zwischen 3.000 und 5.000 Euro kosten.

Größere Erker kosten 5.000 Euro aufwärts.

©Fertighauszeiger 7.2.4 Fertighaus - Hausanbau - Erker

******************************************

                  NEWS


******************************************