Terrassenfliesen

Terrassenfliesen im Fertighaus

Fliesen - Bodenfliesen - Terrasse - Spaltplatten - Dehnungsfuge

Auf der Terrasse sollten Bodenfliesen der Klassen 4 oder 5 verlegt werden.

Die Terrasse ist ein Nassbereich.

Auf Terrassenböden werden Steinzeugfliesen oder Spaltplatten verlegt, da diese frostsicher und besonders strapazierfähig sind.

Der Sockel im Wandbereich wird in einer Höhe von ca. 8 cm in Steinzeugfliesen und Spaltplatten ausgebildet.

Die Fliesen auf der Terrasse sind besonders hohen Beanspruchungen durch Temperaturschwankungen wie Sonneneinstrahlung und Kälte im Winter ausgesetzt.

Eine Dehnungsfuge von ca. 10 mm zu Wänden, Pfeilern und Terrassentüren muss bei der Fliesenverlegung eingehalten werden.

Die Dehnungsfuge von ca. 10 mm säubern Sie in ihrer ganzen Tiefe.

Die Dehnungsfuge muss mit dauerelastischer Silicon-Dichtungsmasse ausgespritzt werden.

Die Silicon-Dichtungsmasse sollte ein hochwertiges Spitzenprodukt von einem Premiumhersteller sein.

©Fertighauszeiger 11.2.43 Fertighaus - Fliesen - Terrassenfliesen

weiterlesen Fliesenfugen

******************************************

                  NEWS


******************************************