Effizienzhaus

Das Effizienzhaus mit Qualitätssiegel

Effizienzhäuser - Hausbau - KFW - Förderung

Das Effizienzhaus ist aus einem Wettbewerb hervorgegangen.

Das Effizienzhaus wird zum Standard für energiesparendes Bauen.

Das Effizienzhaus ist das Erste der energiesparenden Häuser.

Das Effizienzhaus macht den Hausbau besser überschaubar.

Mit dem Label Effizienzhaus können Fertighaushersteller durch ihre besonders energiesparenden Häuser werben.

Das Effizienzhaus ist deutlich besser, als der Gesetzgeber bis jetzt fordert.

Das Effizienzhaus mit dem Label "Gütesiegel" ist zum Inkrafttreten der Energieeinsparverordnung (EnEV) verabschiedet und eingeführt worden.

Das Effizienzhaus gibt den Bauherren mehr Sicherheit durch eine verbesserte Qualitätskontrolle.

Das Effizienzhaus und die Qualität von Fertighäusern ist auf Grund der industriellen Produktion zuverlässiger geworden, als dies im konventionellen Bauablauf möglich ist.

KFW Effizienzhaus - Förderung

Das Effizienzhaus mit Qualitätssiegel und neue Förderprogramme

Das Effizienzhaus wird durch die Deutsche-Energie-Agentur und die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW gefördert.

Die zukünftige Förderung durch die KfW wird besonders energiesparenden Effizienzhäusern gewährt.

In der ab dem 1. April 2009 gültigen neuen KfW - Förderung "Energieeffizient Bauen" tragen die einzelnen Förderstufen ebenfalls die Bezeichnung "Effizienzhaus".

Das Effizienzhaus können Eigentümer auch nach dem Bauabschluss für ihr Fertighaus erhalten.

Wer das Effizienzhaus-Siegel für sein Haus haben möchte, muss die energetische Qualität durch einen qualitätsgesicherten Energieausweis in einem standardisierten Verfahren bestätigen.
Das Effizienzhaus wird nach Fertigstellung durch einen Gutachter vor Ort abgenommen.

Auch Fertighäuser, die durch den Fertighaushersteller bereits vor der Montage als Effizienzhaus beworben werden, müssen diesen Prüfprozess durchlaufen.

©Fertighauszeiger 2.2.5 Fertighaus - Effizienzhaus

******************************************

                  NEWS


******************************************