Parkett

Holzparkett - Fertigparkett - Estrich - Grundierung - Verlegung - Holzsockelleisten

Parkett als Bodenbelag

Die folgende Übersicht zum Thema Parkett, die ähnlich der Baubeschreibung aufgebaut ist, gibt Ihnen eine Anleitung, welche Fragen Sie an Ihren Bauträger stellen sollten.

Sind die folgenden Punkte zum Thema Parkett in der Baubeschreibung enthalten?

Vergleichen Sie die Übersicht zum Thema Parkett mit der Baubeschreibung Ihres Bauträgers. 

Klären Sie vor Vertragsunterzeichnung alle offenen Themen zum Parkett mit Ihrem Bauträger.

Nach Vertragsabschluss sind Änderungen im Kaufvertrag nicht mehr möglich.

Bodenbelag Parkett nach Baubeschreibung

Der vorhandene Estrich wird maschinell geschliffen und danach der Staub abgesaugt.

Der Estrich wird mit einer lösemittelfreien Grundierung gestrichen.

Durch die Grundierung wird die Haftung des Klebers verstärkt.

Die Verlegung des Fertigparkett erfolgt mit Kleber.

Der Sockel über dem Fertigparkett wird zur Wand mit Holzsockelleisten verleidet.

  • Die Holzsockelleisten werden an der Wand mit Schrauben befestigt
  • Die Holzsockelleisten werden an der Wand mit Nägeln befestigt

©Deutscher Bauzeiger 11.3.1 Bauträger - Bodenbelag - Parkett

weiterlesen Haustechnik

******************************************

                  NEWS


******************************************