Musterhäuser

Besichtigung - Musterhauspark - Musterhausausstellung - Haustypen

Die Musterhäuser des Bauträgers

Die Adressen der Musterhäuser oder Musterhausparks können Sie über die verschiedensten, regionalen Bauträger erreichen.

Die Musterhäuser der Bauträger werden von den einzelnen Bauträgern im Umfeld des Firmenstandortes nach Absprache zur Besichtigung bereitgehalten.

Die Musterhäuser werden meistens mit dem Bauträger besichtigt.

Fragen Sie nach den technischen Besonderheiten bzw. den unterschiedlichen Haustypen.

In diesem Zuammenhang wäre es gut, wenn Sie Checklisten mitnehmen würden, diese einfach abfragen, und zu Hause auswerten.

Die Musterhäuser dienen dazu, den Besuchern ein möglichst originalgetreues Bild eines neu gebauten Hauses zu verschaffen.

Die Musterhäuser sollen auch ein Beispiel für die Innenaufteilung des zukünftigen Hauses sein.

Die Musterhäuser können sowohl von außen, als auch von innen umfassend besichtigt werden.

Die Musterhäuser erlauben es, eine Vorstellung über die Preiskategorie der einzelnen Haustypen zu bekommen.

Die Bauträger werden Ihnen auf Bau-Messen die notwendigen Prospekte überlassen.

Die Prospekte geben Ihnen die Möglichkeit, Informationen zu sichten, und eine grobe Vorauswahl zu treffen.

©Deutscher Bauzeiger 2.2.2 Bauträger - Musterhäuser

weiterlesen Bemusterung

******************************************

                  NEWS


******************************************