Eingespannte Treppe

Eingespannte Treppe - Betonwand - Trockenbauwand

Die eingespannte Treppe

Bei der eingespannten Treppe ist keine Wangenkonstruktion nötig.

Notwendig ist eine Betonwand, in die die Stufen eingegossen werden.

Sie sind mit einem Stahlschwert in die Betonwand eingelassen.

Die Stufen sind aus Stahlblech geschweißt.

Durch diese aufwendige Treppenkonstruktion kann eine maximale Transparenz im Raum erreicht werden.

Die eingespannte Treppe mit einer Trockenbauwand

Wenn keine Betonwand vorhanden ist kann auch eine Trockenbauwand verwendet werden.

Die Trockenbauwand verkleidet die notwendige Stahl-Unterkonstruktion.

Diese Trockenbauwand muss mit den Treppenstufen geplant und bemessen werden.

Bild Eingespannte Treppe

©Deutscher Bauzeiger 33.1.1 Treppe – Eingespannte Treppe

weiterlesen Stahltreppen

******************************************

                  NEWS


******************************************