Massenermittlung

Massenermittlung

In der Leistungsphase 6 findet die Vorbereitung der Vergabe statt.

In dieser Phase werden alle für den Bau benötigten Mengen ermittelt.

Dieser Vorgang wird Massenermittlung oder Mengenermittlung genannt.

Nachdem die Planungsphase abgeschlossen ist, muss der Architekt die Vergabe der Bauleistungen an die Firmen gut vorbereiten.

Für die Vergabe und Bauausführung ist die richtige Mengenermittlung unerlässlich.

Die Mengen, Größen und Arten aller Bauteile werden anhand der Ausführungspläne bestimmt.

Anhand der ermittelten Mengen erstellt der Architekt Leistungsbeschreibungen.

Massenermittlung

Die Massenermittlung dient dem Berechnen des Umfangs von Bauleistungen.

Die Ausführungspläne dienen dem Architekten als Grundlage für die Massenermittlung.

Zuerst wird ein Aufmaß aus den erstellten Ausführungsplänen erstellt.

Alle Flächen und Volumen werden ausgemessen.

Anhand des Aufmaßes werden die Massen der einzelnen Bauteile ermittelt.

Die Massenermittlung kann von Hand, mithilfe von Tabellenkalkulation oder mithilfe spezieller Programme durchgeführt werden.

******************************************

                  NEWS


******************************************