Mitwirkung bei der Vergabe

Mitwirkung bei der Vergabe LP7

In der Leistungsphase 6 fand die Vorbereitung der Vergabe statt.

In dieser Phase wurden alle für den Bau benötigten Mengen ermittelt.

In der Leistungsphase 7 findet die Mitwirkung bei der Vergabe statt.

Der Anteil am Gesamthonorar für die Leistungsphase 7 beträgt 4 %.

Grundleistungen in der Leistungsphase 7

Nachdem die Vergabe in der Leistungsphase 6 vorbereitet wurde, werden die einzelnen Bauaufgaben in der Leistungsphase 7 ausgeschrieben.

Alle Unterlagen für die einzelnen Leistungsbereiche werden zusammengestellt.

Durch die Ausschreibung sollen die günstigsten Anbieter für die unterschiedlichen Gewerke gefunden werden.

Die Preisangebote werden auch mit den anderen am Bau Beteiligten abgestimmt.

Der Architekt kann über die Preisangebote mit den Bietern Verhandlungen führen.

Ziel ist es, die Kosten im vorher definierten Rahmen zu halten.

Die Ausschreibungsergebnisse werden geprüft und ausgewertet.

Der Architekt bespricht die Ergebnisse der Ausschreibung mit dem Bauherrn.

Gemeinsam wird entschieden, an wen die einzelnen Bauaufträge vergeben werden.

Besondere Leistungen

Als besondere Leistung kann der Architekt einen Preisspiegel nach Teilleistungen erstellen.

Die Ergebnisse der Ausschreibungen können auch nach besonderen Anforderungen geprüft werden.

******************************************

                  NEWS


******************************************