Zusammenfassung der Entwurfsunterlagen

Zusammenfassung der Entwurfsunterlagen

Die Leistungsphase 3 ist die Entwurfsphase.

In dieser Phase wird das Konzept aus der Vorplanung weiter bearbeitet.

Alle Lösungen werden zeichnerisch festgehalten.

Fachplaner und Behörden werden in die Planung mit einbezogen.

Alle Vorgaben müssen beachtet werden.

Die Entwurfsphase endet mit den vollständig ausgearbeiteten Zeichnungen im Maßstab 1:100.

In der Leistungsphase 3 werden alle wesentlichen Materialien festgelegt.

Die zu erwartenden Gesamtkosten werden ermittelt.

Alle in der Leistungsphase 3 erstellten Entwurfsunterlagen werden am Ende zusammengefasst.

Zusammenfassung der Entwurfsunterlagen

Durch die Zusammenfassung der Entwurfsunterlagen werden Änderungen mit eventuellen Konsequenzen für die Honorarhöhe nachvollziehbar.

Die Zusammenfassung aller Entwurfsunterlagen aus der Leistungsphase 3 dienen auch als direkte Vorbereitung und Vorarbeit für die LP 4, die Genehmigungsplanung.

Der Architekt übergibt die zusammengefassten Entwurfsunterlagen dem Bauherrn.

Der Architekt lässt sich vom Bauherrn die Zustimmung über die zusammengefassten Ergebnisse geben.

Bei späteren Änderungen des Entwurfs kann dann ein höherer Honoraranspruch eintreten.

Lesen Sie mehr über Änderungen am Entwurf im Kapitel „Änderung der Entwurfsplanung“.

Die erarbeiteten Entwurfsunterlagen werden in einer geschlossenen Aktensammlung zusammengefasst.

Checkliste Entwurfsunterlagen

Zu den zusammengefassten Entwurfsunterlagen gehören:

  • die Planunterlagen
  • die Kostenberechnung
  • die Objektbeschreibung

Die Planunterlagen, die Sie von Ihrem Architekten erhalten sollten:

Grundrisse

  • äußere Gesamtmaße
  • Darstellung der lichten Raummaße
  • Rohbaumaße der Wanddicken
  • Lage der Fenster und Türen
  • Aufschlagsrichtung der Türen
  • Treppenverlauf
  • Lage und Größe von Schornsteinen und Schächten
  • Wesentliche Möblierung der Räume
  • Bezeichnung der Raumnutzung
  • Umgebung mit Stellflächen, Terrassen

Schnitte

  • Geschosshöhen
  • Darstellung der lichten Raummaße
  • Brüstungshöhen
  • Rohbaumaße der Wanddicken
  • Treppenverlauf
  • Höhenlage des Gebäudes
  • Höhe und Breite der Fundamente
  • Höchster gemessener Grundwasserstand
  • Höhe von First und Schornstein
  • Lagen von Leitungen aller Art

Ansichten

  • Gliederung der Fenster und Türen
  • Lage von Dachrinnen und Fallrohren
  • Geländer, Dachauf- und Vorbauten
  • Schornsteine

******************************************

                  NEWS


******************************************