Haus Lage

Die Lage Ihres Hauses wird von vielen Faktoren des Baugrundstücks bestimmt

  • die Lage des Baugrundstücks im Tiefgestade einer Flusslandschaft
  • die Höhe des Grundwasserspiegels ist zu ermitteln
  • eine Hanglage, aber nicht am Nordhang unten
  • die Qualität des Baugrundes muss durch ein Bodengutachten ermittelt werden

Ein Baugrundstück ist nur wertbeständig, wenn seine Lage sehr gut ist.

Die Lage Ihres Hauses wird durch Bauauflagen bestimmt.

Erkundigen Sie sich bei der zuständigen Behörde über den Bebauungsplan, der Sie direkt betreffen könnte.

Der Bebauungsplan zeigt auf, wie sich die Bebauung im nahen Umfeld ändern könnte.
Bleibt die Aussicht vom eigenen Haus erhalten, oder wird sie vielleicht schon bald verbaut.

Im Baulastenverzeichnis können Sie erfahren, welche Baulasten auf Ihrem Grundstück eingetragen sind.

Ein Baugrundstück sollte eine sonnige Südostlage haben.

Ein Baugrundstück sollte Ruhe, sowie von frischer und klarer Luft umgeben sein.

Ein Baugrundstück ist ein Gesundbrunnen für Sie.

Ein Baugrundstück mit Erholungsmöglichkeiten in näherer Umgebung, vielleicht mit wunderschönen Wanderwegen.

Ein Baugrundstück sollte die Möglichkeit bieten, ein herrliches Pils in einer der gemütlichen Ausflugskneipen zu genießen.

Ein Baugrundstück sollte nicht zu weit weg von der Stadt liegen.

Ein Baugrundstück sollte nicht mehr als 30 Minuten mit dem Bus von der Stadt weg liegen.

Ein Baugrundstück sollte Einkaufsmöglichkeiten wie Supermärkte und Bäcker für die Frühstücksbrötchen auf der Terrasse bieten.

weiterlesen Einrichtung Haus

******************************************

                  NEWS


******************************************