Atriumhaus

Atriumhaus - Atrium - Haus - Architekt - Planung

Das Atriumhaus

Ein Atriumhaus wird meistens eingeschossig erstellt, mit oder ohne Keller.

Je nach Höhe des Kniestocks und Dachneigung ist das Dachgeschoss zusätzlich ausbaubar.

Ein Atriumhaus ist bei der Grundrissgestaltung und Raumaufteilung die individuellste und extravaganteste Art, ein Haus zu bauen.

Das absolute Highlight ist der Innenhof, als das typische Merkmal eines Atriumhauses und der absolut privat geschützte Freiraum.

Das Atriumhaus oder Gartenhofhaus ist nach Ihren Wünschen individuell von einem Architekten planbar.

Hier können Sie auch optimal seniorengerecht bauen.

In diesem Haus können sie zusätzliche Räume einplanen wie z.B.:

  • Hausarbeitsraum
  • Arbeitszimmer
  • Hobbyraum

Wenn Sie keinen Keller bauen, haben Sie ebenerdig Platz für den Hausanschlussraum und reduzieren Ihre Baukosten.

Eine Einliegerwohnung wird meistens mitgebaut und hat verschiedene Vorteile und Nachteile.

Die Garagen oder die Pkw-Stellplätze müssen auf dem eigenen Grundstück ausgewiesen werden.

©Deutscher Bauzeiger 13.2.11 Bauplanung - Haustypen - Atriumhaus

weiterlesen Kettenhaus

 

******************************************

                  NEWS


******************************************