Kreditsicherung

Kreditsicherung - Finanzierung - Sicherheiten - Bank - Kreditnehmer

Kreditsicherung

Im Rahmen der Finanzierung sind oftmals Sicherheiten zugunsten der Bank zu stellen.

Es kann sich dabei um persönliche Sicherheiten wie z.B. Bürgschaften oder um sachbezogene Sicherheiten wie z.B. Grundschuld oder Hypothek handeln.

Die Möglichkeiten der Kreditsicherung hängen davon ab, über welche Vermögenswerte der Kreditnehmer verfügt.

Personenbezogenen Sicherheiten

Bei den personenbezogenen Sicherheiten haftet neben dem Kreditnehmer ein Dritter, der sogenannte Bürge.

Sachsicherheiten

Die Sachsicherheiten werden auch als dingliche Sicherheiten oder Realsicherheiten bezeichnet.

Zu den dinglichen Sicherheiten gehören:

  • Grundschuld
  • Hypothek
  • Pfand
  • Sicherungsübereignung
  • Zession
  • Eigentumsvorbehalt

©Deutscher Bauzeiger 61.1.1 Baufinanzierung - Baukredit - Kreditsicherung

weiterlesen Hypothek

******************************************

                  NEWS


******************************************