Forward Darlehen

Forward Darlehen - Vertrag - Kredit - im Vorfeld - Zins sichern

Forward Darlehen

Bei einem Forward-Darlehen wird nicht bis zum Ablauf des ersten Darlehens-Vertrages gewartet ehe man ein Angebot zur Anschlussfinanzierung einholt.

Vielmehr verlängert man das Darlehen um weitere 10, 15 oder 20 Jahre; dann jedoch zum heute gültigen, mitunter niedrigerem Zinsniveau, da die Zinsen heutzutage so ausgesprochen niedrig sind.

Dafür, dass man das Darlehen schon im Vorfeld abschließt, daher stammt der Name Forward-Darlehen, erheben die Banken Gebühren, die den Zinssatz natürlich ansteigen lassen.

Dennoch kann es noch immer sinnvoll sein, den aktuellen Zins zusätzlich der Gebühren zu akzeptieren, da sich so noch immer ein historisch niedriges Zinsniveau ergibt.

©Deutscher Bauzeiger 51.2.3 Baukredit - Darlehensarten - Forward Darlehen

weiterlesen KFW Darlehen

******************************************

                  NEWS


******************************************