Fragen an die Bank vor Abschluss einer Baufinanzierung

Baukredit - Bank - Beratung - Berater - Zins - Tilgung - Fragen

Fragen Sie Ihren Bankberater nach folgenden Punkten:

-  Nominalzinssatz ist nicht relevant

-  wie hoch ist der Effektivzinssatz______________________

-  Tilgungsrate______________________________________um die 1%

-  monatliche Belastung Zins + Tilgung___________________Euro

-  Laufzeit des Baukredits Zinsbindung von_______________Datum

-  Restschuld am Ende der Laufzeit_____________________Euro

-  die Auszahlung des Darlehens zu 100%, oder___________% Disagio, Damnum

-  die Bearbeitungsdauer bis das Darlehen überwiesen wird___________Datum

-  Zinszahlung jeweils am________________Datum Monatsersten / Monatsletzte

-  Sind Gutachten oder besondere Bescheinigungen erforderlich
    welche__________________________________________________________

-  Fallen irgendwelche Gebühren an welche_______________________________

-  Nebenkosten welche____________________________________________Euro   

-  Ab wann fallen Bereitstellungszinsen an___________________________Datum

-  Bereitstellungszinsen In welcher Höhe______________________________Euro

-  Kann das Baudarlehen nach Baufortschritt abgerufen werden________________

-  Ist die Tilgungsrate während der Laufzeit änderbar_________________________

-  Besteht die Möglichkeit von Sondertilgungen______________________________

-  Wird jede Tilgung bereits auf die Folgerate zinsmindernd angerechnet__________

-  Besteht die Möglichkeit der Tilgungsaussetzung___________________________

-  bei einer außerplanmäßigen Tilgung, wie hoch ist die Zinsausfallentschädigung___

-  Erstellt die Bank für das Darlehen einen Zahlungsplan_______________________

©Deutscher Bauzeiger 21.2.4 Baufinanzierung - Baukredit - Fragen an die Bank

weiterlesen Schufa Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung

******************************************

                  NEWS


******************************************