Umzug mit einer Firma

Der Umzug mit einer Firma

Wenn Sie einen bequemen und sicheren Umzug wollen, sollten Sie eine Spedition mit dem Umzug beauftragen.

Informieren Sie sich vorher über die verschiedenen Preise von Umzugsunternehmen.

Überlegen Sie sich, was Sie selbst tun können (Verpacken, Auseinanderbauen etc.).

Ein Umzug bedeutet immer auch Stress.

Bringen Sie deswegen Ihre Kinder und Haustiere am Tag des Umzugs zu Freunden, Verwandten oder einem Babysitter.

Der Umzug mit einer Firma

Lassen Sie sich von den Spediteuren detaillierte Leistungsbeschreibungen erstellen.

Lassen Sie sich ein verbindliches Angebot oder einen Festpreis erstellen.

In der Regel kostet ein LKW mit Anhänger etwa 40 € / Stunde.

Pro Helfer können Sie mit etwa 25 – 30 € / Stunde rechnen.

Sie können zwischen verschiedenen Bequemlichkeitsstufen wählen.

Sie können den Spediteur mit dem gesamten Umzug beauftragen.

Das bedeutet, der Spediteur packt ein, transportiert und stellt alles wieder auf.

Erstellen Sie dem Spediteur einen genauen Plan der Räume, damit er weiß wo was abgestellt / aufgebaut werden soll.

Sie können auch nur den LKW mit Hilfszubehör, wie Sackkarre, Transportgurte, Umzugskartons und Packdecken bestellen.

Die Zahlung erfolgt entweder direkt nach dem Umzug oder nach Erhalt der Rechnung.

Haftung

Wenn Sie Ihren Umzug mit einer Umzugsfirma durchführen, sind Ihre Möbel während dem Transport versichert.

Wenn Sie allerdings beim Packen helfen, sind sie nicht versichert.

Beim Umzug mit einem Spediteur müssen Sie für die Versicherung vorher den Wert Ihrer Einrichtung angeben.

Gegebenenfalls müssen Sie zusätzlich eine Transportversicherung abschließen.

Sichtbare Schäden müssen Sie dem Spediteur sofort melden.

Nach dem Umzug haben Sie in aller Regel 10-14 Tage Zeit, um nicht sofort erkennbare Schäden zu melden.

Prüfen Sie deswegen so schnell wie möglich Ihre Fracht.

Melden Sie den entstandenen Schaden detailliert und in Schriftform.

Klären Sie rechtzeitig, wann Sie den Spediteur bezahlen.

Umzugs-Checkliste

Post

  • Nachsendeantrag aufgeben
  • Postfach ändern oder kündigen

Telefon / Internet etc.

  • Internetanschluss
  • Telefonanschluss
  • GEZ
  • Mobiltelefon

Stadtwerke

  • Heizung
  • Wasser
  • Gas
  • Strom

Versicherungen

  • Krankenkasse
  • Haftpflichtversicherung
  • KFZ Versicherung
  • Hausratversicherung
  • Haus- / Grundbesitzversicherung
  • Lebensversicherung
  • Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Zusatzversicherungen

Banken

  • alle Konten
  • Daueraufträge
  • Kreditkarten
  • Bausparvertrag
  • Depots

Ämter / Behörden

  • Einwohnermeldeamt (innerhalb einer Woche nach dem Umzug)
  • Kindergarten
  • Schule
  • Bafög-Stelle
  • Zulassungsstelle
  • Arbeitsamt
  • Finanzamt
  • Kindergeldstelle

Sonstiges

  • Arbeitgeber
  • Zeitschriften Abonnements
  • Vereine / Mitgliedschaften
  • Ärzte
  • Freunde und Verwandte

******************************************

                  NEWS


******************************************