Rollladen einbauen

Rollladen - Rollladenkasten - Rollladendeckel - Einbau - Montage

Der Einbau von Rollladen

Überprüfen Sie, ob alle Rollläden in den richtigen Farben und der richtigen Ausführung geliefert wurden.

Bei einem elektrischen Rollladensystem müssen sich alle Rollläden fehlerfrei steuern lassen.

Ein vorgebauter Rollladen verhindert eine Wärmebrücke zwischen dem Rollladenelement und dem Rauminneren.

Der Rollladen muss witterungsgeschützt sein.

Rollläden sollten aus korrosionsgeschützten Materialien hergestellt sein.

Der Rollladenkasten muss mit einer Schall- und Wärmedämmung versehen sein.

Der Rollladenkasten sollte seitlich geschlossen und gedämmt sein.

Rollladenkästen sollten immer ausreichend gedämmt sein.

Innenliegende Rollladenkästen sollten bündig zum Putz eingebaut sein.

Der Rollladendeckel muss für Wartungsarbeiten auch nach dem Einbau problemlos geöffnet werden können.

Der Rollladendeckel darf auch nicht übertapeziert werden.

Raumseitig geschlossene Rollladenkästen sind die beste Lösung.

Die Walzen des Rollladens müssen waagrecht eingebaut sein, damit sich der Rollladen später nicht verschieben kann.

©Deutscher Bauzeiger 38.2.1 Bauen - Innenausbau - Rollladen - Rollladen einbauen

weiterlesen Innenputz

******************************************

                  NEWS


******************************************