Nebeneingangstüre

Die Nebeneingangstüre allgemein

Eine Nebeneingangstür ist ein weiterer Zugang zum Haus, der sich in der Regel abseits der Straße befindet.

Nebeneingangstüren lassen sich gut für von außen zugängliche Lagerräume oder Schlechtwettereingänge nutzen.

Nebeneingangstüren werden als direkte Eingänge zum Kellergeschoss oder als Eingänge zwischen Garage und Wohnhaus eingebaut.

Die Nebeneingangstüre

Nebeneingangstüren können weniger repräsentativ sein als eine Hauseingangstür.

Nebeneingangstüren sind in der Regel etwas kleiner als die Hauseingangstür.

Nebeneingangstüren sind günstiger als Hauseingangstüren.

Meistens besteht der größte Unterschied in der Verriegelung.

Nebeneingangstüren können sich bei schlechterer Verriegelung negativ auf die Höhe der Hausratsversicherung auswirken.

Wenn eine Nebeneingangstür nicht unbedingt notwendig ist, sollte darauf verzichtet werden.

Nebeneingangstüren sind besonders einbruchgefährdet!

Achten Sie auch bei Ihrer Nebeneingangstür auf eine optimale Wärmedämmung und Sicherheitsvorrichtung.

Lesen Sie mehr über Anforderungen an Außentüren im Kapitel „Hauseingangstür“.

******************************************

                  NEWS


******************************************