Innenputz Vorarbeiten

Innenputz - Putzgrund - Putzprofile - Vorarbeiten

Innenputz Vorarbeiten

Der Putzgrund muss überprüft und beurteilt werden

Ist der Putzuntergrund saugfähig?

Ist der Untergrund tragfähig für einen Innenputz?

Die Oberfläche der Wand muss fest sein.

Die Oberfläche der Wand darf nicht sanden oder kreiden.

Innenputz darf nur auf trockenen Flächen aufgetragen werden.

Der Putzgrund muss eine Temperatur von mindestens 5° aufweisen.

Der Putzgrund muss vorbereitet werden.

Der Putzgrund muss sauber sein.

Störende Teile müssen abgebürstet werden.

Der Innenputz wird in einem Arbeitsgang aufgetragen.

Mit sogenannten Putzprofilen werden die Ecken und Kanten verstärkt.

©Deutscher Bauzeiger 41.2.1 Bauen - Innenausbau - Innenputz - Innenputz Vorarbeiten

weiterlesen Baukalk DIN 1060

******************************************

                  NEWS


******************************************