Bodenbeläge

Die Bodenbeläge

Der meistverlegte Bodenbelag in Deutschland ist immer noch Teppich.

Allerdings sind Teppichböden aufwändig zu pflegen und sauber zu halten.

Andere Bodenbeläge können Alternativen sein.

Der Bodenbelag beeinflusst das gesamte Ambiente im Raum.

Ein guter Bodenbelag soll beständig sein.

Ein guter Bodenbelag soll einfach zu pflegen sein.

Fliesen

Bodenfliesen sind robust und hygienisch.

Bodenfliesen können gut in Eigenleistung verlegt werden.

Vor dem Verlegen von Fliesen sollte ein Verlegeplan gezeichnet werden.

Durch einen Verlegeplan können auch die Ecken perfekt gefliest werden.

Der Untergrund muss für die Fliesen vorbereitet werden.

Nicht jede Fliese kann auf jedem Untergrund oder in jedem Raum verlegt werden.

Fliesen lassen sich leicht reinigen.

Fliesen sind antistatisch.

Fliesen sind besonders gut für Allergiker geeignet.

Fliesen bestehen aus Keramik.

Böden aus Fliesen sind ökologisch unbedenklich.

Fliesen lassen sich sehr gut mit Fußbodenheizungen kombinieren.

Parkett

Parkettboden kann mehrfach abgeschliffen werden.

Parkettboden ist teurer als Laminatboden.

Parkettboden wird auch als Fertigparkett angeboten.

Parkett kann über einer Fußbodenheizung verlegt werden.

Parkett besteht aus echtem Holz.

Parkett besteht in der Regel aus hartem Holz.

Das Holz wird in Formen gesägt, die dann zu Verlegemustern zusammengesetzt werden.

Parkettboden ist beständig.

Parkett ist in vielen Holzsorten erhältlich, unter anderem Eiche, Buche oder Nussbaum.

Parkett ist in vielen Ausführungen erhältlich, unter anderem Massivholzdielen, Stabparkett, Olivenholzparkett oder Kork-Parkett.

Parkettböden müssen mit einem speziellen Leim verklebt werden.

Laminat

Laminat ist ein sehr beliebter Bodenbelag.

Laminat kann gut in Eigenleistung verlegt werden.

Laminat ist in jeder Preisklasse erhältlich.

Die Aufbauhöhe von Laminat ist sehr flach.

Laminat besteht aus einer Holzplatte, die mit dünnen Laminatschichten bedeckt ist.

Die Oberflächen von Laminatböden sind bereits versiegelt.

Laminatböden müssen mit einem speziellen Leim verklebt werden.

So genanntes Klick-Laminat kann ohne Leim verlegt werden.

Für Feuchträume muss ein spezielles wasserundurchlässiges Laminat benutzt werden.

Laminat kann sich leicht elektrostatisch aufladen.

Echtholzdielen

Echtholzdielen werden aus verschiedenen Hölzern hergestellt.

Echtholzdielen werden mit Nut und Feder verbunden und auf Lagerhölzern aufgelegt.

Echtholzdielen sollten mit Öl imprägniert werden.

Linoleum

Linoleum ist pflegeleicht.

Linoleum ist unempfindlich.

Linoleum eignet sich nicht für Feuchträume.

Linoleum wird in allen erdenklichen Farben und Mustern angeboten.

Linoleum ist ein ökologisches Material.

Linoleum ist beständig gegen Bakterien und Schimmelpilze.

Linoleum wird von der Rolle oder als Linoleumplatten verlegt.

Linoleum sollte von Experten verlegt werden.

Linoleumfugen müssen mit einem Schweißgerät gegen Feuchtigkeit verschlossen werden.

Kork

Kork ist ein natürliches Produkt.

Korkboden ist pflegeleicht.

Korkboden lässt sich auch in Eigenleistung einfach verlegen.

Korkboden strahlt eine angenehme Wärme aus.

Korkboden ist trittschalldämmend.

Korkboden ist in vielen Farben und Mustern erhältlich.

Kork ist schmutzabweisend und vor allem für Allergiker geeignet.

weiterlesen Parkett verlegen

******************************************

                  NEWS


******************************************