Flachdach Nebengebäude

Flachdach - Nebengebäude - Dach - Neigung - Beschichtung - Abdichtung

Das Flachdach für Nebengebäude

Das Flachdach für Nebengebäude sollte eine Neigung von höchstens 7 Grad und weniger haben.

Das Flachdach für Nebengebäude besteht meistens aus einer massiven Stahlbetonplatte.

Die massive Stahlbetonplatte wird außen herum mit passenden Profilblechen verkleidet.

Die Beschichtung des Flachdachs

Das Flachdach muss besonders gründlich abgedichtet werden.

Das Flachdach muss gründlich entwässert werden, stehendes Regenwasser führt zu Schäden.

Mit folgenden Materialien kann das Flachdach abgedichtet werden:

  • Bitumen-Schweißbahnen
  • Kunststoffdachbahnen aus PVC und PIB
  • Kautschukbeschichtung flüssig aufs Dach
  • Edelstahlplatten
  • Kunststofffolien

Gegen die UV Strahlung kann das Flachdach begrünt werden.

Es besteht die Möglichkeit, das Flachdach als Terrasse oder Dachgarten zu nutzen.

©Deutscher Bauzeiger 57.1.1 Bauen - Dach - Flachdach Nebengebäude

******************************************

                  NEWS


******************************************