Dachfenster

Dachfenster - Dachflächenfenster - Schwingfenster - Fensterflügel - Dach - Fenster

Die Dachfenster werden in folgenden Varianten gebaut:

Dachflächenfenster als Schwingfenster

  • für zugelassene Dachneigung von 15 Grad bis 90 Grad
  • schwenkbarer Fensterflügel um 180 Grad Öffnungswinkel
  • Schwingfunktion Fensterflügel stufenlos bis zum Anschlag
  • Einhandbedienung mit Öffnungsgriff oben
  • bei geschlossenem Fenster durch Lüftungsklappe insektenfreies Lüften
  • Nachrüstung von Sonnenrollos

Schwingfenster automatisch

  • Schwingfenster werden mit einem automatischen elektrischen Fenstermotor geliefert
  • Funksteuerung für regelmäßige Lüftungszeiten oder Luftqualitätssensor automatisch
  • mit Regensensor für schnelles schließen

Dachbalkon

  • für zugelassenen Dachneigungsbereich von 35 Grad bis 53 Grad
  • Klapp-Funktion Fensterflügel mit 45 Grad Öffnungswinkel
  • schwenkbarer oberer Fensterflügel um 180 Grad Öffnungswinkel
  • Schwingfunktion Fensterflügel stufenlos bis zum Anschlag
  • Einhandbedienung mit Öffnungsgriff unten
  • Nachrüstung von Sonnenrollos

Ausstiegsfenster

  • alle Schornsteinfeger Ausstiegsfenster müssen vom Fachausschuss BAU geprüft sein und ein BG-Prüfzeichen haben.

Materialien für die Dachfenster

  • sind Holz, Aluminium und PVC-Kunststoff wobei Kunststoff am weitesten verbreitet ist.
  • die Ausführung des Rahmens ist für die Wärmedämmung, die Einbruchsicherheit und die Langlebigkeit verantwortlich.

©Deutscher Bauzeiger 26.1.1 Bauen - Dach - Dachfenster

******************************************

                  NEWS


******************************************