Weiße Wanne Betongüte

Weiße Wanne - Betongüte - Beton - Güte - WU Beton - Wasserzementwerte - Wassereindringtiefe

Die Betongüte für die Bodenplatte der weißen Wanne

Der angelieferte WU-Beton ist auf seine Betongüte zu prüfen mit:

  • Vorlage des zugehörigen Lieferscheins
  • durch Güteprüfzeugnis des Betonwerks

Wenn eine weiße Wanne mit WU -Beton gegen drückendes Wasser gebaut wird, so ist es eine Ü2 Baustelle und dann muss eine Fremdüberwachung eingeschaltet werden.

Auf der Baustelle werden durch die Prüfstelle Probekörper entnommen.
Anschließend werden die Wasserzementwerte und die Wassereindringtiefe des eingebauten Betons bestimmt.

©Deutscher Bauzeiger 51.2.7 Bauen - Bodenplatte - Weiße Wanne - Betongüte

******************************************

                  NEWS


******************************************