Arbeitsablauf Sauberkeitsschicht

Sauberkeitsschicht - Arbeitsablauf - Baugrund - Boden - Magerbeton - PE Folie - Schutzschicht

Der Arbeitsablauf beim Einbringen der Sauberkeitsschicht

Die Erde wird aus dem Baugrund gehoben.

Aufgelockerter bindiger Boden wird entfernt.

Aufgelockerter nicht bindiger Boden wird verdichtet und planiert.

Die Sauberkeitsschicht wird betoniert.

Die Sauberkeitsschicht besteht aus unbewehrtem Beton.

Für die Sauberkeitsschicht wird in der Regel Magerbeton benutzt.

Magerbeton ist ein Beton mit geringem Anteil von Zement.

Magerbeton hat eine niedrige Festigkeitsklasse, z.B. C 8/10.

Die Sauberkeitsschicht trocknet.

PE Folie wird als Trenn- und Schutzschicht eingesetzt.

Auf die Sauberkeitsschicht werden die zugelassenen Abstandshalter der Bewehrung aufgelegt.

©Deutscher Bauzeiger 43.2.2 Bauen - Bodenplatte - Sauberkeitsschicht Arbeitsablauf

******************************************

                  NEWS


******************************************