Bodenplatte vorbereiten

Bodenplatte - vorbereiten - Vorbereitung - Betonieren - Nachbereitung

Die Bodenplatte vorbereiten zum betonieren

Die Betonarbeiten der Bodenplatte bilden die Basis für Ihr Gebäude.

Deswegen sollten Sie vor dem gießen der Bodenplatte auf die richtige Ausführung achten.

Die Betonarbeiten der Bodenplatte können Sie regelmäßig mit dieser Checkliste überprüfen.

Vorbereitungen

Wurde in einem Bodengutachten die notwendige Abdichtungsweise des Gebäudes festgelegt?

Bauen Sie eventuell eine Weiße oder Schwarze Wanne ein?

Sind die Fundamente ordnungsgemäß hergestellt worden?

Sind die Grundleitungen verlegt?

Sind die Leitungen in Kies eingebettet?

Sind die Leitungen richtig platziert, damit sie später auch an der richtigen Stelle im Gebäude liegen?

Ist ein Revisionsschacht eingerichtet worden?

Ist eine Sauberkeitsschicht aus Magerbeton verlegt worden?

Ist die Sauberkeitsschicht mindestens 5 cm hoch?

Ist der Fundamenterder in die Sauberkeitsschicht eingebaut worden?

Steht der Fundamenterder nach oben an der richtigen Stelle heraus?

Wurden die Frostschürzen ausgehoben?

Ist eine PE Folie als Trenn- und Schutzschicht auf der Sauberkeitsschicht eingebaut?

Ist die Perimeterdämmung auf der Sauberkeitsschicht verlegt worden?

Ist die Sauberkeitsschicht bei einer schwarzen Wanne mit Bitumen abgedichtet worden?

Ist die Bewehrung ordnungsgemäß (nach Bewehrungsplan) auf der Sauberkeitsschicht verlegt worden?

Wurde die Bewehrung der Bodenplatte von einem Statiker abgenommen?

Ist die Bewehrung auf Abstandshaltern auf der Sauberkeitsschicht gegen Verrutschen gesichert?

Steht die Bewehrung an den vorgesehenen Wandanschlüssen vertikal heraus?

Sind alle Aussparungen für Leitungen in der Bewehrung vorhanden?

Bodenplatte

Sind die nach dem Bodengutachten benötigten Betoneigenschaften bestellt worden?

Stimmt der gelieferte Beton mit den bestellten Betoneigenschaften überein?

Stimmt die Höhe der Bodenplatte?

Ist die Bodenplatte frei von Abplatzungen, Rissen, Aufblühungen?

Ist ein Fugenblech oder Fugenband auf der Bodenplatte eingebaut?

Sind die Anschlussfugen und Rohrdurchführungen im rechten Winkel verlegt?

Sind die Anschlussfugen so dicht, dass kein Wasser eindringen kann?

Nachbereitung

Wird der Beton nachgewässert, damit er richtig abbinden kann?

Ist der Beton vor Frost geschützt?

Ist eine druckwasserdichte Bitumenabdichtung auf der Bodenplatte aufgebracht worden?

©Deutscher Bauzeiger 76.2.1 Bauen - Bodenplatte - Bodenplatte aus Beton - Bodenplatte vorbereiten 

******************************************

                  NEWS


******************************************