Bodenplatte Oberbewehrung

Bauen Bodenplatte Unterbewehrung Oberbewehrung

Die Oberbewehrung der Bodenplatte

Dabei wird erst die untere Bewehrung als Baustahlmatten auf die Abstandhalter gelegt.

Für die Verbindung von untere Bewehrung zu den Wänden werden Metallschlingen montiert.

Auf die fertige untere Bewehrung werden Abstandhalter aufgestellt.

1. auf die Abstandhalter (Schlangen) wird die obere Bewehrung als Baustahlmatte Lage Q257 und      Q188 verlegt.

2. Die Baustahlmatten auf den Abstandhaltern werden mit Rödeldraht verbunden, so dass der Ortbeton  unter die Baustahlmatten fließen kann.

3. Das Einfüllen des Betons in die Bewehrung kann beginnen.

Dachgeschoss Decke Bewehrung 

Der Ringanker Zerr-Anker muss hier mit der Oberbewehrung verbunden werden.

©Deutscher Bauzeiger 66.2.7 Bauen - Bodenplatte Oberbewehrung