Regenwassersammler

Regenwassersammler - Regenwasser - sammeln - Sammelbehälter - Wasserablaufklappe

Der Regenwassersammler

Ein Regenwassersammler ist ein Rohrstück, das Regenwasser aus dem Fallrohr auffängt und in einen Sammelbehälter einleitet.

Das Regenwasser können Sie dann zum Beispiel für Ihre Gartenbewässerung nutzen.

Mit einem Regenwassersammler sparen Sie Trinkwasser.

Ein Regenwassersammler lohnt sich für jeden Garten.

Regenwassersammler gibt es in vielen verschiedenen Farben und Größen.

Regenwassersammler können einfach selbst montiert werden.

Regenwassersammler können jederzeit auch nachträglich in das Fallrohr eingebaut werden.

Manche Regenwassersammler filtern Laub und Schmutz aus dem Wasser, bevor es in den Sammelbehälter fließt.

Den Sammelbehälter können Sie selbst aufstellen.

Der Sammelbehälter kann auch zur Hälfte oder ganz in das Erdreich eingegraben werden.

Regenwassersammler mit einer Wasserablaufklappe

Über eine Wasserablaufklappe wird das Regenwasser in den Sammelbehälter geleitet.

Die Wasserablaufklappe kann - je nach Regenwasserbedarf - geöffnet oder geschlossen werden.

Regenwassersammler mit einem Überlauf

Regenwassersammler mit einem integrierten Überlauf leiten nur so viel Wasser in die Tonne, wie hineinpasst.

Das restliche Regenwasser wird weiter durch das Fallrohr in die Kanalisation geleitet.

Dadurch kann die Tonne nicht überlaufen.

©Deutscher Bauzeiger 48.1.1 Bauen - Baustelleneinrichtung - Regenwassersammler

******************************************

                  NEWS


******************************************