Toilette mieten

Toilette - mieten - Planung - Logistik - Anlieferung - Aufstellort - Entsorgung - Abholung

Mobile Toilette bestellen

Die mobile Toilette ist mindestens 8 Tage im Voraus zu bestellen.

Damit Ihr Auftrag zu Ihrem gewünschten Termin ausgeführt werden kann, benötigen die Firmen genügend Vorlauf für die Planung der Logistik.

Nur so ist sichergestellt, dass Sie Ihre mobile Toilette termingerecht erhalten.

Mobile Toilette mieten für 4 Tage

Sie brauchen eine mobile Toilette für das Wochenende.
Die mobile Toilette wird am Freitag angeliefert.
Die mobile Toilette steht Ihnen Samstag und Sonntag zur Verfügung und wird ab Montag in der Folgewoche wieder abgeholt.

Für Anlieferung und Abholung fallen je ein Tag Miete an.
Auch wenn die mobile Toilette aus logistischen Gründen einen Tag früher angeliefert oder einen Tag später abgeholt wird, dürfen Ihnen dadurch keine zusätzlichen Mietkosten entstehen.

Eine mobile Toilette selbst abholen

Aus logistischen Gründen ist das bei den meisten Firmen nicht möglich.

Wann erfolgt die Anlieferung der mobilen Toilette

Die Anlieferung der mobilen Toilette erfolgt in der Zeit von 6-18 Uhr und kann im Einzelfall aus logistischen Gründen bis zu drei Tage vor dem gewünschten Liefertermin erfolgen.

Erfolgt die Lieferung der mobilen Toilette früher als vereinbart oder verbleibt die mobile Toilette aus logistischen Gründen länger bei Ihnen, entstehen Ihnen dadurch  keine Kosten.

Die Anlieferung der mobilen Toilette

Bei der Anlieferung der mobilen Toilette brauchen Sie nicht anwesend sein.
Kennzeichnen Sie den Aufstellort der mobilen Toilette für den Aufsteller oder weisen sie einen Handwerker auf der Baustelle ein.

Die mobile Toilette gegen Beschädigungen oder Diebstahl versichern

Die mobile Toilette können Sie bei der Lieferfirma gegen Beschädigungen oder Diebstahl durch Dritte mit einer Haftungsbefreiung schützen.

Die Abholung der mobilen Toilette

Bei der Abholung der mobilen Toilette brauchen Sie nicht anwesend sein.
Die Abholung erfolgt innerhalb der Folgewoche nach dem Abholtermin.

Für die Entsorgung der Fäkalien der mobilen Toilette bezahlen

Die Entsorgung der Fäkalien der mobilen Toilette ist im Mietpreis enthalten.
Nach der Abholung werden die Fäkalien von der Lieferfirma fachgerecht entsorgt.

Die mobile Toilette vor der Abholung reinigen

Die Reinigung der mobilen Toilette ist im Mietpreis bereits enthalten und wird nach der Abholung durch die Lieferfirma ausgeführt.

Wann muss bezahlt werden

Von der Lieferfirma der mobilen Toilette wird ihnen die Auftragsbestätigung mit einer Rechnung zugeschickt.

Sobald der Rechnungsbetrag bei der Lieferfirma der mobilen Toilette eingegangen ist, wird der Auftrag freigegeben.

Den Rechnungsbetrag sollten Sie zügig überweisen, damit Sie zum vereinbarten Termin nicht ohne mobile Toilette sind.

Die Mietpreise gelten pro Woche oder pro Monat, inklusive Anlieferung und Abholung auf der Baustelle.

Wichtig ist, dass für Frauen eine separate Toilette gestellt wird.
Der Anbieter muss die Anlage zwei- bis dreimal wöchentlich absaugen und zwischendurch mit einem Hochdruckreiniger reinigen. «

Es beginnt mit einer Tagesmiete ab ca. 20 Euro.
Entscheidend ist der begleitende Service, der geboten wird:

  • Verbindliche Zusagen beim Auf- und Abbau
  • zuverlässiges Einhalten der Reinigungsintervalle
  • Bestückung mit Toilettenpapier bzw. Handreinigungsmitteln
  • Notdienst bei Mängeln

©Deutscher Bauzeiger 24.2.4 Bauen - Baustelleneinrichtung - Toilette mieten

******************************************

                  NEWS


******************************************