Abwasserleitungen DIN

Abwasserleitung - DIN EN 12056 - DIN EN 752 - DIN 1986-100 - Entwässerungsanlagen - Entwässerungssysteme

Abwasserleitungen nach DIN

Die DIN EN 12056 gilt nur für Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden.

Die DIN EN 752 Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden erstreckt sich auf die Grundstücksentwässerung und die öffentliche Kanalisation bis zum Klärwerk.

Die in Deutschland maßgebende Norm DIN 1986-100 gilt nach wie vor für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung, d.h. bis zur Grundstücksgrenze.

Für den öffentlichen Bereich gilt die DIN EN 752.

Die Grundstücksgrenze in Deutschland bildet die Grenze zwischen der Bauordnung nach DIN 1986-100 und der DIN EN 752 dem öffentlichen Bereich der Gemeinde.

In der deutschen Restnorm DIN 1986-100 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke“, Ausgabe Mai 2008 werden im Abschnitt 6.1.1 folgende Anforderungen bezüglich der Planung und
Ausführung von Grundleitungen gestellt:

Aus Gründen der Inspizierbarkeit und der einfacheren Sanierungsmöglichkeit sollten Grundleitungen innerhalb von Gebäuden vermieden und stattdessen als Sammelleitungen verlegt werden.

©Deutscher Bauzeiger 74.2.1 Bauen - Baugrube - Abwasserleitungen - Abwasserleitung DIN