Bemessungswasserstand Wasserschichten

Bemessungswasserstand - Wasserschichten - Wasser - Durchlässigkeitsbeiwert - Durchlässigkeit - kf

Die Wasserdurchlässigkeit unterschiedlicher Bodenarten

Sofern nichts anderes angegeben ist, beziehen sich die in der Literatur angegebenen Werte für den Wert kf üblicherweise auf Wasser.

Ist der Durchlässigkeitsbeiwert kf für ein mit Wasser durchströmtes Medium bekannt, dann lässt sich die Durchlässigkeit dieses Mediums für andere Stoffe berechnen.

Wasserdurchlässigkeit unterschiedlicher Bodenarten
Bodenartkf in [m/s]
Ton, fett

10-12

10-10

Ton, mager

10-10

10-9

Lehm, schluffiger Lehm

10-9

10-8
Schluff

10-9

10-7

Löß

10-7

10-5

Sand, lehmig

10-6

10-5

Feinsand

10-5

10-4

Grobsand

10-4

10-3

Feinkies

10-3

10-2

Grobkies

10-2

bis 1
Geröll1bis 5

 

©Deutscher Bauzeiger 16.2.4 Bauen - Baubeginn - Bemessungswasserstand Wasserschichten

******************************************

                  NEWS


******************************************