Bodenverdichtung

Boden verdichten - Verdichtungsmaschinen - Bodentragfähigkeit

Bei der Bodenverdichtung wird der Boden durch Belastung, hauptsächlich durch Verdichtungsmaschinen verdichtet.

Die Bodenverdichtung bildet die Grundlage für die unterschiedlichsten Bauvorhaben.

Die Bodenverdichtung ist sehr wichtig für die Stabilität jedes Bauprojektes.

Bei Bodenverdichtungsarbeiten werden die in der Erde liegenden Hohlräume durch Druck reduziert.

Wasser oder Luft werden durch diesen Vorgang aus dem Boden heraus gepresst.

Dabei wird die Wasserdurchlässigkeit des Bodens vermindert, und die Bodentragfähigkeit erhöht.

Bodenverdichtungsarbeiten verhindern das spätere Absinken des Untergrunds durch die Bebauung.

Bodenverdichtungsarbeiten mit Verdichtungsmaschinen sollten nicht im Bereich von Bäumen und Sträuchern verrichtet werden, damit die Wurzeln nicht geschädigt werden.

Verdichtungsmaschinen

Die Bodenverdichtung wird je nach Bodentyp mit unterschiedlichen Verdichtungsmaschinen ausgeführt:

  • Handgeführte Vibrationswalzen sind vielseitig und können für sehr genaue Arbeiten eingesetzt werden.
    Sie verdichten den Boden und schaffen eine glatte Oberfläche.
  • Kleine Vibrationswalzen sind leistungsfähig und kompakt.
    Sie besitzen einen Stampffuß, der in schnell aufeinander folgenden Schlägen auf die Erde stampft.
    Sie sind vor allem für Hinterfüllungsarbeiten (Hausanfüllung) geeignet.
  • Schwere Vibrationswalzen eignen sich für mittlere und große Baustellen.
  • Tandemwalzen sind vor allem für kleinere und mittlere Baustellen geeignet.
    Sie werden zur Verdichtung von ungebundenen Schichten eingesetzt.
  • Kleine Verdichtungsgeräte, wie Rüttelplatten und Stampfer können auch an engen Stellen eingesetzt werden.
    Sie sind oft wirtschaftlicher als große Walzen und eignen sich für Verdichtung in geringem Umfang und für Ausbesserungsarbeiten.

Die Verdichtungsmaschinen können je nach Modell mit dem Auto oder einem Anhänger abgeholt oder angeliefert werden.
Bodenverdichtungsarbeiten können in Ausnahmefällen auch mit Zugabe einer Suspension verrichtet werden, bei dem der Boden mit Zement-Mörtel vermischt wird und dann aushärtet.

******************************************

                  NEWS


******************************************