Einfahrt Pflasterarbeiten

Die Pflasterarbeiten in der Einfahrt

Die meisten Einfahrten werden gepflastert.

Bei Pflasterarbeiten wird oft auf den Fachmann verzichtet.

Allerdings kann man hier genauso viel falsch machen, wie bei anderen Gewerken.

Pflasterarbeiten in Eigenleistung sind sehr zeitaufwendig.

Pflastersteine werden in unterschiedlichen Materialien angeboten.

Die Pflastersteine können in unterschiedlichen Verlegemustern gelegt werden.

Die Farbe der Pflastersteine sollte mit dem Gesamtbild des Hauses harmonieren.

Kreise und Bögen im Verlegmuster sind teurer.

Vorbereitungen der Pflasterarbeiten

Die Flächen werden mit einer Richtschnur markiert.

Die Flächen werden gut verdichtet, damit später keine Setzungen auftreten.

Eventuell müssen zusätzliche Tragschichten auf den verdichteten Untergrund aufgetragen werden.

Die Bettung für die Pflastersteine muss so eben und verdichtet wie möglich sein.

Der Unterbau

An der Außenwand des Gebäudes wird die Höhe des Unterbaus angezeichnet.

Alle Leitungen und Kabel müssen bereits im Erdreich verlegt worden sein.

Der Schotter wird auf der Fläche verteilt und mit einer Rüttelplatte verdichtet.

Auf der Schotterschicht wird Sand oder Splitt aufgebracht.

Splitt ist teurer, aber langlebiger.

Der Splitt wird mit einem leichten Gefälle weg vom Haus eingebracht

In den Splitt werden Metallstangen gelegt.

Auf den Metallstangen lässt sich der Splitt mit einem Brett abziehen.

Unebenheiten im Splitt sollten vermieden werden.

Der abgezogene Splitt wird nicht mehr betreten.

Die Pflastersteine

Die äußere Reihe der Pflastersteine wird mit Kantsteinen oder Beton befestigt.

Achten Sie darauf, dass die Steine möglichst in Paletten geliefert werden.

Die Pflastersteine werden nur auf den Splitt aufgesetzt, nicht hineingedrückt.

Das Pflaster wird abgerüttelt.

Die Hohlräume zwischen den Pflastersteinen werden mit Quarzsand gefüllt.

Natursteinpflaster

Pflastersteine aus Naturstein sind nicht exakt gradlinig behauen.

Bögen und Kreise können sehr gut aus Natursteinen hergestellt werden.

Natursteine sind sehr beständig.

Betonsteinpflaster

Pflastersteine aus Beton werden häufig für befestigte Garagen und Einfahrten gewählt.

Betonsteine sind sehr günstig.

Betonsteine sind in vielen verschiedenen Farben und Formen erhältlich.

Granitpflaster

Pflastersteine aus Granit sind in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich.

Granitpflastersteine werden auch zur Gestaltung öffentlicher Plätze und Straßen verwendet.

Jeder Pflasterstein aus Granit ist anders.

Rasenpflaster

Rasenpflaster sind Pflaster mit einem großen Fugenabstand und begrünten Zwischenräumen.

Wasser kann durch Rasenpflaster gut versickern.

******************************************

                  NEWS


******************************************