Katasteramt

Auszug Katasteramt - Liegenschaftsbuch - Liegenschaftskarten

Das Katasteramt

Das Kataster beschreibt alle Parzellen / Flurstücke eines Landes.

Das Katasteramt verwaltet das Vermessungswesen der Gemeinde.

Im Liegenschaftsbuch und in Liegenschaftskarten werden die Lage, die Art der
Nutzung und Größe beschrieben.

In der Liegenschaftskarte werden genaue Angaben zu Straßen und Wegen, Lage,
Grenzen, Eigentümer, Flur und Flurstück gemacht.

Katastervermessungen dürfen nur durch Ämter ausgeführt werden.

Auszug aus dem Katasteramt

Mit einem Auszug aus dem Katasteramt erhalten Sie genaue Informationen über Ihr
Grundstück mit seinen genauen Abmessungen und Grenzen zu den Nachbarn.

Zu dem Auszug aus dem Katasteramt gehört immer auch ein Auszug aus dem Katasterbuch.

Vom Katasteramt erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • Auszug aus dem Gebäudebuch
  • Auszug aus dem Liegenschaftsbuch
  • Auszug / Abzeichnungen aus der Flurkarte
  • Amtliche Lagepläne

Neben Auszügen aus der Liegenschaftskarte erstellt das Katasteramt auch:

  • Grenzbescheinigungen
  • Entfernungsbescheinigungen
  • Identitätsbescheinigungen

©Deutscher Bauzeiger 11.2.3 Bauamt - Allgemeines Baubehörden - Auszug Katasteramt

weiterlesen Liegenschaftskarte

******************************************

                  NEWS


******************************************