Grundstücksentwässerungsplan

Der Grundstücksentwässerungsplan

Bauantrag - Bauvorlagen - Grundstück - Flurstücknummern

Der Grundstücksentwässerungsplan muss zusammen mit dem Bauantrag eingereicht werden.

Der Grundstücksentwässerungsplan gehört zu den Bauvorlagen für einen Baugenehmigungsantrag.

Im Grundstücksentwässerungsplan wird dargestellt wie Abwasser und Niederschlagswasser vom Grundstück abgeführt werden.

Auf dem Grundstücksentwässerungsplan wird dargestellt:

  • Lage des Grundstücks zur Nordrichtung
  • Flurstücksnummern und Flurgrenzen des Grundstücks
  • Flurstücknummern und Flurgrenzen der benachbarten Grundstücke
  • Lage von Hydranten oder anderer Wasserstellen für die Feuerwehr
  • Lage von Leitungen, Kleinkläranlagen, Sickeranlagen, Sammelgruben und Schächten
  • Angaben über Gefälle auf dem Grundstück
  • Querschnitte der Leitungen

Der Grundstücksentwässerungsplan kann vom auszuführenden Planer erstellt werden.

©Deutscher Bauzeiger 22.2.38 Bauamt - Antrag an Bauamt - Grundstücksentwässerungsplan

weiterlesen Abwassereinleitung

******************************************

                  NEWS


******************************************